Teamspeak | Soundausgabe Deutsch + Namen nennen + Sounds verändern - Bonus

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Teamspeak | Soundausgabe Deutsch + Namen nennen + Sounds verändern - Bonus

    Ich möchte euch verraten, wie ihr Teamspeak so einstellen könnt, dass die Soundausgabe deutsch ist und ihr die Namen hört, wenn sie z.B. joinen.
    Als Beispiel: Wenn jemand eurem Channel joined, wird gesagt: "[Name] hat dein channel [Channelname] betreten".
    Außerdem verrate ich euch auch, wie ihr die Sounds verändern könnt, welche bei z.B. Nachrichten im Chat oder beim Anstupsen können.
    Es gibt einen harten und einen leichten Weg. Der leichte Weg ist ganz einfaches downloaden und einfügen.
    Wenn die Downloadlinks nicht klappen, müsst ihr den harten Weg nehmen, da dieser auch ohne Downloads klappt ;)


    Voraussetzungen sind:
    1. Stimme eures PCs -> Deutsch (sonst redet die Frau mit englischem Akzent) - Ansonsten klappt das mit den deutschen Texten nicht.
    2. Teamspeak (darf nicht gestartet sein)


    Wenn die Stimme eures PCs nicht deutsch ist, dann würde ich nur bei "Erklärungen / Änderungsmöglichkeiten" weiter machen (außer ihr wollt die deutschen Texte mit englischem Akzent vorgelesen haben).


    Leichter Weg
    1. Ladet euch das hier herunter


    2. Geht in den Ordner:
    C:\Program Files\TeamSpeak 3 Client\sound
    oder eben in den Ordner, wo euer Teamspeak 3 ist, dann auf den Ordner "Sound".
    Hier seht ihr verschiedene Ordner wie z.B. default_male.

    3. Entpackt die Rar Datei und fügt sie in den zuvor betretenen Ordner rein (neben den anderen Ordnern).

    4. Startet Teamspeak 3 und klickt auf folgendes:
    Einstellungen -> Option -> Meldungen
    Hier wählt ihr bei "Sound Pack" -> "Deutsche Ausgabe", klickt sicherheitshalber auf den Button rechts daneben, auf "Ja" und zuletzt auf "Ok".

    5. Restartet Teamspeak 3


    Schwerer Weg
    1. Geht in den Ordner:
    C:\Program Files\TeamSpeak 3 Client\sound
    oder eben in den Ordner, wo euer Teamspeak 3 ist, dann auf den Ordner "Sound".
    Hier seht ihr verschiedene Ordner wie z.B. default_male.

    2. Erstellt einen Ordner und benennt ihn, wie ihr wollt.

    3. Geht in eine der anderen Ordner, kopiert die Datei "settings.ini" und fügt sie in euren eigenen Ordner ein (oder downloadet hier und springt direkt auf Punkt 5).

    4. Öffnet die eingefügte Datei "settings.ini" und fügt folgende Zeilen ein:
    Zeilen für "settings.ini"
    [info]
    name = Deutsche Ausgabe
    author = Tuerke (Bonus)
    readonly = 1

    [soundfiles]
    #
    # Connection
    #
    CONNECTION_CONNECTED = say("Verbunden mit dem Server")
    CONNECTION_DISCONNECTED = say("Verbindung verloren zum Server")
    CONNECTION_LOST_CONNECTION = say("Verbindung verloren")

    #
    # Channel
    #
    # Channel created
    CHANNEL_CREATED_BY_YOU = say("Du erstellst channel ${channelname}")
    CHANNEL_CREATED_BY_OTHER = say("Channel ${channelname} erstellt von ${clientname}")

    # Channel deleted
    CHANNEL_DELETED_BY_YOU = say("Channel ${channelname} gelöscht")
    CHANNEL_DELETED_BY_OTHER = say("Channel ${channelname} gelöscht von ${clientname}")

    # Channel edited current
    CHANNEL_EDITED_CURRENT_BY_YOU = say("Du veränderst dein channel ${channelname}")
    CHANNEL_EDITED_CURRENT_BY_OTHER = say("Dein channel ${channelname} wurde von von ${clientname} verändert")

    # Channel edited other
    CHANNEL_EDITED_OTHER_BY_YOU = say("Du veränderst channel ${channelname}")
    CHANNEL_EDITED_OTHER_BY_OTHER =

    # Channel moved
    CHANNEL_MOVED_BY_YOU = say("Du bewegst channel ${channelname}")
    CHANNEL_MOVED_BY_OTHER =

    #
    # Server
    #
    # Server edited
    SERVER_EDITED_BY_YOU = say("Du veränderst den server")
    SERVER_EDITED_BY_OTHER = say("Server verändert von ${clientname}")

    SERVER_ERROR = say("Fehler")

    #
    # Client
    #
    # Client connection connected
    CLIENT_CONNECTION_CONNECTED_SERVER =
    CLIENT_CONNECTION_CONNECTED_CURRENT_CHANNEL = say("${clientname} hat dein channel ${channelname} betreten")

    # Client connection disconnected
    CLIENT_CONNECTION_DISCONNECTED_SERVER =
    CLIENT_CONNECTION_DISCONNECTED_CURRENT_CHANNEL = say("${clientname} hat disconnectet")

    # Client connection lost connection
    CLIENT_CONNECTION_LOST_CONNECTION_SERVER =
    CLIENT_CONNECTION_LOST_CONNECTION_CURRENT_CHANNEL = say("${clientname} in deinem channel teimd out")

    # Client switched to current channel
    CLIENT_SWITCHED_TO_CURRENT_CHANNEL_APPEARS = say("${clientname} betretet dein channel ${channelname} und erscheint")
    CLIENT_SWITCHED_TO_CURRENT_CHANNEL_STAYS = say("${clientname} betretet dein channel ${channelname}")

    # Client switched from current channel
    CLIENT_SWITCHED_FROM_CURRENT_CHANNEL_DISAPPEARS = say("${clientname} wechselt zum channel ${channelname} und verschwindet")
    CLIENT_SWITCHED_FROM_CURRENT_CHANNEL_STAYS = say("${clientname} wechselt zum channel ${channelname}")

    # Client switched to different channel
    CLIENT_SWITCHED_TO_OTHER_CHANNEL_APPEARS =
    CLIENT_SWITCHED_TO_OTHER_CHANNEL_DISAPPEARS =
    CLIENT_SWITCHED_TO_OTHER_CHANNEL_STAYS =

    # Client moved to current channel
    CLIENT_MOVED_TO_CURRENT_CHANNEL_APPEARS = say("${clientname} wurde in dein channel ${channelname} gemuvt und erscheint")
    CLIENT_MOVED_TO_CURRENT_CHANNEL_STAYS = say("${clientname} wurde in channel ${channelname} gemuvt")

    # Client moved from current channel
    CLIENT_MOVED_FROM_CURRENT_CHANNEL_DISAPPEARS = say("${clientname} wurde aus deinem channel ${channelname} gemuvt und verschwindet")
    CLIENT_MOVED_FROM_CURRENT_CHANNEL_STAYS = say("${clientname} wurde aus deinem channel ${channelname}" gemuvt)

    # Client moved to different channel
    CLIENT_MOVED_TO_OTHER_CHANNEL_APPEARS =
    CLIENT_MOVED_TO_OTHER_CHANNEL_DISAPPEARS =
    CLIENT_MOVED_TO_OTHER_CHANNEL_STAYS =

    # Client was kicked from channel to current channel
    CLIENT_WAS_KICKED_FROM_CHANNEL_TO_CURRENT_CHANNEL_APPEARS = say("${clientname} wurde zu deinem ${channelname} gekickt und erscheint")
    CLIENT_WAS_KICKED_FROM_CHANNEL_TO_CURRENT_CHANNEL_STAYS = say("${clientname} wurde zu deinem channel ${channelname} gekickt")

    # Client was kicked from channel from current channel
    CLIENT_WAS_KICKED_FROM_CHANNEL_FROM_CURRENT_CHANNEL_DISAPPEA RS = say("${clientname} wurde von deinem channel ${channelname} gekickt und verschwindet")
    CLIENT_WAS_KICKED_FROM_CHANNEL_FROM_CURRENT_CHANNEL_STAYS = say("${clientname} wurde von deinem channel ${channelname} gekickt ")

    # Client was kicked from channel to different channel
    CLIENT_WAS_KICKED_FROM_CHANNEL_TO_OTHER_CHANNEL_APPEARS =
    CLIENT_WAS_KICKED_FROM_CHANNEL_TO_OTHER_CHANNEL_DISAPPEARS =
    CLIENT_WAS_KICKED_FROM_CHANNEL_TO_OTHER_CHANNEL_STAYS =

    # Client was kicked from server
    CLIENT_WAS_KICKED_FROM_SERVER_SERVER =
    CLIENT_WAS_KICKED_FROM_SERVER_CURRENT_CHANNEL = say("${clientname} in deinem channel wurde vom server gekickt")

    # Client was banned
    CLIENT_WAS_BANNED_SERVER = say("${clientname} wurde gebannt vom server")
    CLIENT_WAS_BANNED_CURRENT_CHANNEL = say("${clientname} in deinem channel wurde vom server gebannt")

    # Client group assigned
    CLIENT_GROUP_CHANNEL_ADDED =
    CLIENT_GROUP_SERVER_ADDED =
    CLIENT_GROUP_SERVER_REMOVED =

    # Client recording
    CLIENT_RECORDING_START = say("${clientname} nimmt auf")
    CLIENT_RECORDING_STOP = say("${clientname} hat die Aufnahme gestoppt")
    CLIENT_RECORDING_IN_CHANNEL = say("${clientname} in deinem Channel nimmt auf")

    # Client requests talk power
    CLIENT_REQUESTED_TALK_POWER = say("${clientname} beantragt Tokpoua")

    #
    # You
    #
    YOU_SWITCHED_CHANNEL = say("Du wechselst zum channel ${channelname}")
    YOU_WERE_MOVED_TO_DIFFERENT_CHANNEL = say("Du wurdest von ${clientname} zum channel ${channelname} gemuvt")

    # You were kicked
    YOU_WERE_KICKED_FROM_SERVER = say("Du wurdest von ${clientname} vom Server gekickt")
    YOU_WERE_KICKED_FROM_CHANNEL = say("Du wurdest von ${clientname} vom channel ${channelname} gekickt ")

    YOU_WERE_BANNED = say("Du wurdest von ${clientname} gebannt")
    YOU_WERE_GRANTED_TALK_POWER = say("Sprachrechte erteilt")
    YOU_WERE_REVOKED_TALK_POWER = say("Sprachrechte entzogen")

    #
    # Chat
    #
    CHAT_SENT_MESSAGE_CLIENT = play("chat_message_outbound.wav")
    CHAT_RECEIVED_MESSAGE_CLIENT = play("chat_message_inbound.wav")
    CHAT_SENT_MESSAGE_CHANNEL = play("chat_message_outbound.wav")
    CHAT_RECEIVED_MESSAGE_CHANNEL = play("chat_message_inbound.wav")
    CHAT_SENT_MESSAGE_SERVER = play("chat_message_outbound.wav")
    CHAT_RECEIVED_MESSAGE_SERVER = play("chat_message_inbound.wav")

    #
    # Sound capture
    #
    SOUND_CAPTURE_MUTED = say("Microphon deaktiviert")
    SOUND_CAPTURE_UNMUTED = say("Microphon aktiviert")

    #
    # Sound playback
    #
    SOUND_PLAYBACK_MUTED = say("Sound deaktiviert")
    SOUND_PLAYBACK_UNMUTED = say("Sound aktiviert")

    #
    # Status
    #
    STATUS_SET_AWAY = say("Bis gleich")
    STATUS_SET_PRESENT = say("Willkommen zurück")

    #
    # Other
    #
    OTHER_RECEIVED_POKE = say("Du wurdest von ${clientname} angestubst")
    OTHER_FILETRANSFER_COMPLETE = say("Dateitransfer komplett")
    OTHER_WHISPERLIST_EMPTY = say("Whisper list ist leer")
    OTHER_WHISPERTARGET_TOO_MANY = say("kein whisper ziel gefunden")
    Speichert die Datei nun.

    5. Geht wieder in einen der anderen Ordner und kopiert euch die 2 Dateien "chat_message_outbound.wav" und "chat_message_inbound.wav". Nun fügt diese beiden Dateien in euren Ordner ein.
    (oder downloadet die Dateien hier)

    6. Startet Teamspeak 3 und klickt auf folgendes:
    Einstellungen -> Option -> Meldungen
    Hier wählt ihr bei "Sound Pack" -> "Deutsche Ausgabe", klickt sicherheitshalber auf den Button rechts daneben, auf "Ja" und zuletzt auf "Ok".

    7. Restartet Teamspeak 3


    [Vio]Tyler wrote:

    Du bist der Kugelschreiber unter den Kugelschreibern.
    Lass dich niemals als Stift verkaufen!
  • Erklärungen / Änderungsmöglichkeiten

    settings.ini

    1. "name" - Hier könnt ihr auswählen, wie euer Sprachpaket heißen soll. Dieser Name wird auftauchen, wenn ihr versucht auf Teamspeak euer Sprachpaket zu verändern.

    2. "author" - Ist eher unwichtig und zeigt eben nur an, wer dieses Soundpack erstellt hat.

    3. "say("[TEXT]")" - So könnt ihr der Stimme des PCs was sagen lassen.

    4. "play("[AUDIODATEI")" - So könnt ihr eine Audiodatei abspielen lassen.

    5. "${clientname}" - Durch diesen Befehl bringt ihr die Stimme dazu, den Namen des jeweiligen Users zu nennen.

    6. "${channelname}" - Durch diesen Befehl bringt ihr die Stimme dazu, den Namen des jeweiligen Channels zu nennen.

    Sounds verändern

    Vorbereitung

    1. Ladet euch das Programm herunter:

    2. Installiert und startet das Programm (achtet bei der Installation darauf keine unnötigen Sachen mitzuinstallieren.

    3. Drückt auf den silbernen Zauberstab unten rechts.
    Beim "Voreinstellungseditor" klickt ihr auf den Button "Neu".
    Rechts unten wählt ihr beim Format vorzugsweise "wav", bei Abtastrate "22050 Hz" und bei Kanäle "Stereo".
    Nun drückt ihr auf "Ok"

    4. Wählt euern Sound aus und zieht ihn in die freie Fläche des Programms über den ganzen Buttons (oder klickt auf "Dateien hinzufügen" und wählt so euern Sound).

    5. Anschließend drückt ihr auf den Button "Konvertieren" und wartet kurz.

    6. Die Datei (im Ordner, welches hinter "Speichern in:" beim Programm steht) fügt ihr nun in euren Ordner ein, wo auch euer Soundpack ist


    Sound von Nachrichten im Chat

    Nun habt ihr 2 Möglichkeiten:

    7.1 Ihr nennt die Datei so um, wie es bei "settings.ini" ganz unten bei "CHAT_SENT_MESSAGE_CLIENT = play("[Datei]")" steht.

    7.2 Ihr öffnet die Datei "settings.ini" und ändert den Dateinamen in "CHAT_SENT_MESSAGE_CLIENT = play("[Datei]")" zu der von eurer Datei (Endung nicht vergessen).

    8. Speichert die Datei "Settings.ini".

    Beachtet: Es ist egal, ob die Datei ".wav" oder ".mp3" ist, beides geht.

    Sound vom Anstupsen

    7. Ihr öffnet die Datei "settings.ini" und ändert "OTHER_RECEIVED_POKE = say("Du wurdest von ${clientname} angestubst")" zu OTHER_RECEIVED_POKE = play("[Dateiname]"), wobei für "[Dateiname]" der Name des Sounds kommt.

    8. Speichert die Datei "Settings.ini".

    Beachtet: Es ist egal, ob die Datei ".wav" oder ".mp3" ist, beides geht.

    Sound vom Rest

    Das könnt ihr wie bei "Sound vom Anstupsen" ähnlich machen, nur eben mit anderen Zeilen.


    Das war die Anleitung. Wenn ihr damit fertig seid, kommt immer ein Text auf Deutsch, wenn ihr z.b. den Channel verlässt oder was auch immer.
    Vielleicht habt ihr es ja auch so gemacht, dass wenn ein blockierter User kommt, so ein Satz zu hören ist:
    "Pass auf, ein [Beleidigung] ist in deinem Channel" (so wie ich es hab :D).

    Bei mir ist es auch so, dass wenn ich angestupst werde, so ein Satz kommt:
    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=tB07YCDfSKI[/youtube]

    Wenn ihr wollt, könnt ihr die Sounds auch einfach rausnehmen, die ihr nicht wollt.
    Dann stört euch kein anstupser mehr ;)
    Oder Chatspammer nerven nicht mehr, da ihr ja keine Chatgeräusche mehr hört.


    Bitte nur Fragen / Anregungen schreiben!


    [Vio]Tyler wrote:

    Du bist der Kugelschreiber unter den Kugelschreibern.
    Lass dich niemals als Stift verkaufen!